Die Wiederkehr*

Telefonzelle in LondonEnde letzten Jahres habe ich zeitweilig eine neue Form des Büros ausprobiert, die man für vereinsamte Selbständige erfunden hat. Ich mietete mich probeweise in einem der vielen „Coworking Spaces“ in Berlin ein. Das sind moderne Großraumbüros, in denen der digitale Einzelkämpfer seinen Job bei Bedarf in Gesellschaft unter Seinesgleichen ausüben kann.

Ich entschied mich eher zufällig für „mobilesuite“ im Prenzlauer Berg. Das Büro ist in einem soliden Sandsteinbau untergebracht, umgeben von Cafés, Restaurants und Szeneläden. Nicht die schlechteste Lage. In den Pausen zog ich oft staunend durch die Straßen und stöberte in Geschäften, bei denen ich mich immer wieder fragte, wie sie es wohl schaffen, sich mit ihren irren Spezialisierungen auf Dauer zu halten.

Das Innere von mobilesuite ist ein einziger sehr großer offener Raum im Erdgeschoß, welcher allerdings in unterschiedliche Zonen unterteilt ist. Da gibt es Fensterplätze auf Hochstühlen wie im Café, Bänke im Pavillon, die an Zugabteile erinnern, oder schwere Ledersessel, wie in einem englischen Club. Überall sitzen Leute, die über ihre Notebooks gebeugt sind oder an ihren Kaffeetassen schlürfen. Letzteres insbesondere dann, wenn sie die Kaffee-Flatrate mitgebucht haben. Nun wäre es natürlich fatal, wenn all diese Menschen ständig telefonieren würden. Die Kakophonie wäre der Kreativität sehr abträglich.

Deshalb gibt es bei mobilesuite tatsächlich Telefonzellen. Ja sie lebt noch, die gute alte Telefonzelle, wenn auch in leicht veränderter Form. Nicht, dass sie anders aussehe. Nein, es ist ihr Inneres, das sich gewandelt hat. Sie enthält keinen Münzfernsprecher mehr. Betritt man sie, findet man nur einen Stuhl vor, auf dem man Platz nehmen kann, um dann ungestört mit dem eigenen Handy telefonieren zu können. Kein Fremder lauscht ungewollt der vertraulichen Unterhaltung, kein Dritter wird durch sie genervt. Welch geniale Wiederkehr einer tot geglaubten Einrichtung. Möge sie weite Verbreitung finden!

————————————————–
* Für die Jüngeren unter meinen Lesern:
Wiederkehr = (alt)deutsch für Comeback ;-)

Share Button